Die schönsten
Jagdwaffen der Welt

seit 1751 ...

… steht J.P. Sauer & Sohn für gelebte Jagdkultur. Über beinahe drei Jahrhunderte hinweg begeistern unsere Gewehre nun schon Generationen von Jägern. Darauf sind wir stolz. Feiern Sie gemeinsam mit uns 270 Jahre Sauer & Sohn und erleben Sie den Ursprung von Deutschlands ältester Jagdwaffenmanufaktur! Seien Sie gespannt auf zahlreiche Aktionen, wie limitierte Jubiläumseditionen, Gewinnspiele, uvm., die wir Ihnen im Laufe dieses Jahres unter dem Zeichen des „Wilden Mannes mit Keule“ präsentieren.

Sauer und der Wilde Mann

 

Der „Wilde Mann mit Keule“ hält nicht nur die älteste Jagdwaffe der Welt in seinen Händen, für die Geschichte von J.P. Sauer & Sohn hat er eine ganz besondere Bedeutung. Er ist der Hüter der im Wald vorhandenen metallenen Bodenschätze. Er steht aber auch für den Reichtum, der aus der Natur gewonnen wird. Das mit der Jagd verbundene Glück, Teil der Natur zu sein und von ihr beschenkt zu werden, ist seit mehr als hundert Jahren fest in der Kultur von J.P. Sauer & Sohn verwurzelt.

Denn bereits 1894 trat der „wilde Mann“ als eingetragene Bildmarke erstmals in unserer Unternehmensgeschichte in Erscheinung und damals wie heute steht er für die Wertschätzung unserer Tradition. Da darf er natürlich auch nicht fehlen, wenn wir unser 270-jähriges Jubiläum feiern!

Wild man with club in use as former brand logo of J.P. Sauer & Sohn.
Wild man with club in use as former brand logo of J.P. Sauer & Sohn.
Wild man with club in use as former brand logo of J.P. Sauer & Sohn.
Wild man with club in use as former brand logo of J.P. Sauer & Sohn.

J.P. SAUER & SOHN-MUSEUM

Anlässlich unseres Jubiläums haben wir eine exklusive Auswahl historischer Waffen für Sie zusammengestellt. Lassen Sie sich von Sauer & Sohn in die Waffenfertigung längst vergangener Tage entführen!

Perkussions-
doppelflinte von 1840

Perkussions-
doppelflinte von 1840 

Diese Perkussionsdoppelflinte aus dem Jahr 1840 in Luxusausführung zeigt eine reichhaltige Schaftverschneidung mit einem Niederwildjagdmotiv auf dem Hinterschaft, dessen Kappen-Backenübergang mit Neusilberbeschlägen versehen ist, die wiederum eine Jagdszene zeigen. Die Hähne stellen ein Raubtier- oder Drachengebiss bzw. Kopf dar. Das Firmenlogo ist in Gold in die Schiene des Damastlaufbündels eingelassen.

Erleben Sie den Ursprung

Gehen Sie gemeinsam mit uns auf eine Zeitreise zu den Ursprüngen des ältesten deutschen Jagdwaffenherstellers bis in die Gegenwart!

Die Gründung von J.P. Sauer & Sohn

Die Gründung von J.P. Sauer & Sohn 

1751 – Die aus Nürnberg stammende Familie SAUER, bestehend aus Büchsenmachern und Büchsenspannern gründet in Suhl eine Firma. Gründer ist Lorenz Sauer.