Egal, ob Übungsschießen, Wettkampf oder die Jagd auf Raubwild: Die neue S 100 FIELDSHOOT punktet konsequent, wenn maximale Präzision gefragt ist. Äußerlich überzeugt die FIELDSHOOT mit einem robusten dunkel geölten Schichtholzschaft, der vollkommen auf die Ergonomie des Schützen ausgelegt ist und dabei der Büchse ein dynamisches Aussehen verleiht.
Der höhenverstellbare Schaft rücken aus robustem Kunststoff sowie die höhen- und seitenverstellbare Schaftkappe machen die FIELDSHOOT zum verlängerten Arm des Jägers, wenn es gilt, präzise Treffer auf Scheiben oder Raubwild zu erzielen. Der 62 cm lange und an der Mündung 22 mm starke Matchlauf sorgt für beste Präzision und das richtige (Wett-)Kampfgewicht bei optimaler Balance.

  • Taktischer Kegelkammergriff
  • 60 Grad Öffnungswinkel
  • EVER REST Laufbettung
  • verstellbarer Abzug von 1000 g bis 2000 g
  • doppelreihiges Einsteckmagazin
  • Magazinkapazität 5+1 in Standardkalibern, 4+1 in Minikalibern
  • passend für die SAUER Hexalock-Zielfernrohrmontage
  • Zweibein-Adapter am Vorderschaft (Harris-Zweibein oder ähnliche Fabrikate)
  • Verfügbare Kaliber: .223 Rem.; .243 Win.; 6,5x55SE; 6.5 Creedmoor; .308 Win.; 6.5 PRC
  • Lauflänge: 620 mm
  • Laufkontur: Match 22mm
  • Lauf- und System-Oberfläche: matt brüniert
  • Gewinde M18x1

TECHNISCHE DATEN

Kaliber Mündungs-Ø Lauflänge Gesamtgewicht
Standard 0.87" 24" 4,31 kg